954 #49
EAN: 9005216009541

Martin Mucha, Martin Gasselsberger

  • Description
  • More Details
Die Pozellan Prinzessin

 .

------

------

Die Porzellanprinzessin und das Seufzen

Sehnsucht ist das treibende Motiv das zur Entstehung dieses Projekts
führte.
Die Sehnsucht eines Menschen, eingekerkert in starren sozialen Normen,
nach Intimität, Erotik und Freiheit.
Doch die Erfüllung dieser Sehnsucht kommt nicht ohne Preis. Entblößung, Angst
und Verletzlichkeit bringen Schmerz, süßen Schmerz. Und Tod.

In der Kollaboration von Komponist Martin Gasselsberger und Autor Martin Mucha
nimmt die Sehnsucht die Gestalt einer Prinzessin und ihrer liebsten Hofdame an und
kleidet sich in eine Suite von zeitgenössischen Kompositionen.
Eine fernöstliche Fantasiewelt bietet den Rahmen dieses Erlebnisses an und die Strenge
Form des klassischen Trios ermöglicht es der Hörerin und dem Hörer, auf eigenen
Gedankenpfaden dem im Text gehörten nachzusinnen.

Oft läßt das Nahe sich am besten durch das Ferne begreifen, die Wirklichkeit durch Fantasie
und das Wort durch die Musik. So dass es Möglichkeit werden kann,
den Sinneinheiten einer Erzählung durch den Formenreichtum der Musik zu bereichern.
Und vielleicht der eigenen Sehnsucht nach Nähe und Erotik zu begegnen.