835 #5
EAN: 9005216008533

Die Verwegenen

  • Description
  • More Details
Bedenklich

 .

Die Verwegenen: Eigenwillig. Eigenständig. Unkonventionell.
Die deutschen Texte dieser Rockband sind ungewöhnlich und abseits der Norm,
ungeschminkt und ohne Umwege auf den Punkt gebracht. Erfrischende Provokation
ermöglicht ein leichteres Hinwegsehen über gesellschaftlich vorgegebene Grenzen,
Normen und Tellerränder.

Auf die häufig an sie gerichtete Frage nach ihren unzensierten bis teils
unverschämten Texten antworten sie folgend:

„Das Leben ist doch ohnedies viel zu "normal genug". Wie sowohl
Kabaretts als auch Karikaturen von der Überhöhung leben, so ist
die zugespitzte Darstellung ebenso Stilmittel in unseren
Songtexten. Zudem obliegen Bewertungen wie „schön“ oder
„hässlich“, „richtig“ oder „falsch“, „unverschämt“ oder
„blamabel“ dem subjektiven Ermessen jedes Einzelnen.
Deswegen blamieren wir uns gerne täglich.
Wir leben nach dem Motto „sowohl als auch“ - nicht nach
„entweder oder“. Das heißt, schmutzig und direkt ist manchmal
besser, als geleckt und steril. Verrückt und unangepasst zu sein
ist im Leben zwar nicht immer angebracht, aber wir mögen das
schon sehr - und oft!"

Ihre energetisch dargebotenen Songs, gespielt mit Stil und Schamlosigkeit, sind
viel, nur nicht herkömmlich. Ein verwegenes Äquivalent in der Musikwelt zu finden
ist ein schwieriges Unterfangen. Auf die Frage nach einer passenden Schublade
für die Band lautet die Antwort: "Gibt es denn eine?“
Eigenständig. Eigenwillig. Unkonventionell. Hinhören und selbst beurteilen!

Lineup:
Maks Kadisch, Gesang, Harp
Daniel Harratzmüller, Gitarre
Nikolaus Matzinger, Bass, Chorgesang
Martin De Haan, Schlagzeug, Chorgesang