686 #93
EAN: 9005216006861

essmayr

  • Description
  • More Details

heit

 

       

essmayr hat eine Vision: Popmusik, deutschsprachiger Dialekt, gesungen so, wie der Schnabel gewachsen, gespielt im rhythmischen Dreieck mit Klavier, Bass, und Schlagzeug. Reduziert auf das Wesentliche, dafür aber authentisch. „HEIT“ ist Dialektpop vom Feinsten - wie manch einer behauptet. Dankeschön.

Im Trio mit Herbert Gattringer und Florian Kasper hat Wolfgang Essmayr, der spätberufene Achtundsechziger, nun endlich die Plattform für die Umsetzung seiner Vision gefunden. Die Durchführung wird zur Mission, das Debut-Album zur Strategie. „Heit (wiad a schena Tog)“.

Mitte der 90ziger hat der Bandleader beinahe das musikalische Handtuch geworfen: Eigenkompositionen, handgespielt, Mega-Out. Der künstlerisch begabte Doktor der technischen Wissenschaften hat sich seither der Forschung und IT gewidmet und natürlich seiner Familie. Doch - Musik ist stark! Sie muss raus. Bleibt nicht gerne ungehört. Gut und gern 300 Titel sind im Index. Die meisten unveröffentlicht! „Die Kunst kommt nicht von Können, sondern von Müssen“, hat Schönberg gesagt. Stimmt, irgendwie. Daher muss Sie jetzt raus. Jetzt.

Gänzlich unbeschrieben ist das Blatt ja nicht mehr. Mit Bands wie Superfeucht, Luky Schrempf, J.F.K, Fun 4 U, The Franx, Flexible Feet oder Klimax hat Wolfgang Essmayr als Musiker und Komponist ein breites Spektrum durchlaufen. Vom klassischen Klavier über Orgel, Pop, Experimental, Blues/Rock bis hin zu Jazz/Funk. Und wieder retour.

Nun ist essmayr Singer/Songwriter, wie zu Beginn seines kreativen Schaffens. „Unser Dialekt ist rund und klingt gut. Die perfekte Möglichkeit, mich 100% authentisch auszudrücken“, erzählt uns der sympathische Oberösterreicher aus Linz. Er will den Moment genießen („Heit – wiad a schena Tog“), sehnt sich nach Entschleunigung („Sche pumale“), ist oft sprachlos („Is da Tee tei do“), manchmal auch verliebt („Du – moch wos draus“, „Elixier“), bisweilen indifferent („Dadat“) und sicher noch nicht richtig erwachsen („Hoib awoxn“).

Der Antrieb für essmayr ist die Freude, am Komponieren und Musizieren. Gefühle und Gedanken in ein perfekt sitzendes Kostüm aus Harmonien, Rhythmen und Emotionen zu kleiden. Ihre persönliche, elfteilige Kostüm-Kollektion finden Sie ab sofort im gut sortierten CD Handel. Und bei itunes oder amazon.

essmayr, das Dialektpoptrio pur, gibt’s live bei der CD Präsentation am 29.5.2009 im Cafe Landgraf, Linz ab 20:09 Uhr! „Schauts voabei – es wiad a schena Tog!“

essmayr „HEIT“ (ATS-Records, Mai 2009)

www.essmayr.at

contact@essmayr.at

 

·         Wolfgang Essmayr – Gesang, Tasten (Klavier, Hammond, Rhodes, Moog)

·         Herbert Gattringer – Bass, Gesang auf #1, #2 und #8

·         Florian Kasper – Schlagzeug, Percussion, Remix von #11

·         Christian Bachner - Sax auf #2, Querflöte auf #8,