521

HEAVY TUBA & JON SASS

Größeres Bild
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
AT MONTREUX JAZZ FESTIVAL

 

 

 

Heavy Tuba wurde 1993 vom Ensembleleiter Heimo Schmid mit Musikern der österreichischen Klassik und Jazzszene gegründet.

Nach einem erfolgreichen Konzertjahr konnte der in Wien lebende Tuba Solist Jon Sass für das Projekt gewonnen werden.

Drei Bass-Tuben, vier Euphonien, manchmal wechselnd auf Posaune, und eine volle Rhythmusgruppe verleihen dem Ensemble einen eigenständigen Sound.

Musikalisch gesehen ist das übliche meist weit weg von Heavy Tuba. Die guten alten Themen leugnen sie aber dennoch nicht, ganz im Gegenteil. Musik, die zu 100% ins Ohr geht, aber nicht in Schubladen passt.

Funkig/grooviger Jazz - Rock und Powerhouse - Sound fegt über die Bühne. Basierend auf schwierigen Arrangements, atemberaubenden Soli, kraftvoll - dynamischem Spiel, das sich auflöst und wiederfindet.

 

Die neue CD Heavy Tuba & Jon Sass  At Montreux Jazz Festival wurde beim 33. Jazzfestival in Montreux und während der Österreich Tour 1999 aufgenommen.