803 #110
EAN: 9005216008032

Ines Reiger

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
Live At Jazzland

 

 

 

Die Wienerin Ines Reiger wird europaweit zu den besten ihres Faches gezählt.
Ihre theoretische Ausbildung erhielt sie an der Jazzabteilung des Konservatoriums der
Stadt Wien, die gesangliche Entwicklung verdankt die Autodidaktin ihrer unstillbaren
Neugierde, was die menschliche Stimme ist und was sie kann. Abgeschlossene Studien
der Theater- und Musikwissenschaft, sowie Schauspiel und Pädagogik führten
unweigerlich zum Unterrichten. Ines Reiger lehrt an diversen Universitäten in
Österreich sowie an renommierten Hochschulen und Instituten im Ausland – von
Deutschland bis Mexiko.


Die von I.R. entwickelte Gesangstechnik NVT (Natural Voice Training) ist mittlerweile
eine der gefragtesten und effizientesten Vokaltechniken im Jazz und Popularbereich.
Die umtriebige ausdrucksstarke Sängerin lässt in ihren Vortrag all ihre vielfältigen
musikalischen Erfahrungen einfließen. Auch die permanente Beschäftigung mit
spannenden grenzüberschreitenden Elementen ist in ihrer Musik hörbar. Ines Reiger
arbeitet gerne in den unterschiedlichsten Formationen mit namhaften internationalen
und nationalen Künstler-Persönlichkeiten wie z.B. Peter Herbolzheimer, der WDRBigband,
Bill Dobbins, Heinz von Hermann, Richard Oesterreicher, Wayne Darling, Real
Group u.v.a.
Reigers „schwarzes“ Jazzfeeling und der nuancierte Umgang mit ihrer Stimme
begeistern nicht nur Kritiker und Publikum, sondern beweisen auch, dass Jazz spannend
und unterhaltsam, humorvoll und vielseitig sein kann und durchaus kein amerikanisches
Privileg sein muss.
Als Expertin für Jazz und verwandten Stilrichtungen ist Ines Reiger Mitglied des
Österreichischen Musikbeirates des BMFKK (Bundesministerium für Kunst und Kultur).
Seit Juni 2007 moderiert sie die Ö1 Jazznacht im Österreichischen Rundfunk.


 

Lineup:
Ines Reiger, Vocals
Hermann Linecker, Keyboards
Herbert Berger, Harp, Flute, Sax, Piano

Tracklisting
01. How Insensitive (6:09)
02. Route 66 (6:02)
03. Georgia (4:39)
04. Fever (5:15)
05. Doxy (7:04)
06. One Note Samba (5:06)
07. In A Sentimental Mood (8:26)
08. Don´t Get Around Much Anymore (7:34)
09. God Bless The Child (5:19)
10. I Can´t Give You Anything But Love (6:57)
11. Stormy Monday (10:45)
12. Honeysuckle Rose (4:35)