793 #68
EAN: 9005216007936

Rooster

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
Ruff Time

 

ROOSTER

Rooster spielt BLUES!

In allen Schattierungen und Varianten.

Stefan Zeisbergers Songs und seine raue Stimme prägen den Sound dieser Blues-Band aus Graz in Österreich.

In der Besetzung Drums, E-Bass, 2 Gitarren und Gesang interpretiert ROOSTER Uptempo Boogie, Slow- und Swing Blues, Balladen und alles, was es dazwischen noch gibt; zum Drüberstreuen gibt es noch handverlesene Covers von Musikern wie T-Bone Walker, Albert King, Jimi Hendrix...

ROOSTER ging 1994 als Trio in der Grazer Blues-Szene an den Start. 1996 wurde die CD „Backdoor Man“ (RO 961) mit Michael Willmann an den Drums aufgenommen.

1998 erlitt Frontmann Stefan Zeisberger einen Schlaganfall. Rechtsseitig gelähmt entschied er sich 2006 das Roosterprojekt wieder aufleben zu lassen und bat seinen Bassisten Gerhard Steinrück eine Band zusammenzustellen.

Mit Gerhards Söhnen Fabian und Markus an Drums und Gitarre und dem Jazz Gitarristen Titow Griem feierte ROOSTER 2007 in Graz seine Wiederauferstehung. Seither folgten zahlreiche weiter Live Gigs und 2009 die Veröffentlichung der CD „Closer To The Blues“ (RO 200906).

Stefan Zeisberger steuerte die Songs, seine charaktervolle Gesangstimme und nicht zuletzt seine „mit links“ gespielten Gitarrensoli zum explosiven Sound von ROOSTER bei.

Das Gitarren-Tandem Titow Griem und Markus Steinrück teilt sich Rhythmus- und Sologitarrenparts. Titow Griem, ein Jazzer, der auf Blues steht (oder umgekehrt) und Markus Steinrück, ein temperamentvolles Jungtalent..

Gerhard Steinrück, ein altgedienter Profi besorgt geschmackssicher und tonstark den Basspart.

Fabian Steinrück drückt mit einem vielseitigen, kraftvollen, immer groovenden Schlagzeugspiel der Band seinen Stempel auf.

special guests:
Jessica Hoppe: Gesang, „Sir“ Oliver Mally: Gitarre und Christian Masser: Slide Gitarre