703 #90
EAN: 9005216007035

Michael Kneihs Trio

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
Voyage

 

                                          

download    Presskit  deutsch

 

Das Michael Kneihs Trio lädt ein zu einer Reise durch Groove und Drive, Odd Meters und Composite Rhythms, Straight Ahead und das was links und rechts davon liegt. Vertracktes und Relaxtes wechseln einander ab; der rote Faden, der alles zusammenhält, ist die Feder des Bandleaders, aus der die meisten Kompositionen und Arrangements stammen. Kraft und Spielfreude dominieren das in allen Farben schillernde Album

 

Eine Reise durch die unterschiedlichen musikalischen Landschaften des modernen Jazz.

 

Michael Kneihs: Klavier

Geboren 11. 7. 1967, studierte in Wien Klavier und Jazzklavier. Nach dem Studium folgten einige Aufenthalte in London, New York und Marseille.

Seit 1997 unterrichtet Kneihs an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien.

Der dreifache Vater ist als Künstler vor allem in den Bereichen Jazz, brasilianische Musik, Salsa, R&B tätig. Auftritte hatte Michael Kneihs u. a. bei Jazzfest Wien, Salzburger Jazzherbst, Reykjavík Jazzfestival, Knitting Factory NYC

Stilistisch beschreibt sich Kneihs als „straight ahead“ – Pianisten, der gern auch nach links und rechts blickt... Verwurzelt im Hard Bop (Wynton Kelly bis Mulgrew Miller) arbeitet er immer an modernen harmonischen und rhythmischen Konzepten.

 

Christoph Petschina: Bass

Geboren 3. 12. 1962 in Wien

Unterrichtet E-bass und Kontrabass an der Musikschule Mödling

Spielte mit: Austrian Jazz Orchester, Wiener Tschuschenkapelle, Otto Lechner, Erika Pluhar, Maria Bill, Vienna Rai Orchester, Warren Vache, Art Farmer, Bill Dobbins, Lew Tabackin, Jon Hendricks, Kevin Mahogany, George Benson, Gary Dial

 

Jörg Mikula: Schlagzeug

Geboren 1975 in Graz

Studium Graz und Berklee College of Music in Boston

Zusammenarbeit: Drechsler, Sandy Lopicic Orkestar, Timna Brauer- Elias Meiri Ensemble, Peter Rom Trio, Tord Gustavsen, Selen Gülün Trio, Rafael Baier´s Metharmorphosis, Dean Bowman, Deishovida, Sertap Erener, Matthias Loibner, Martin Lubenov, Peter Ralchev, Karl Ratzer, Schermer and the Fonk, Dj Shantel, Sabri Tulug Tirpan, Phil Wilson´s Rainbow Band, Take Murakami Group, u.v.a.

Theater- und Musicalproduktionen

 

Michael Kneihs über sein aktuelles Trio:

Mit diesem Trio erforsche ich einige neue Bereiche, die mich in letzter Zeit interessieren. Gleichzeitig versuche ich nicht zu verheimlichen, dass ich mich mit der Musik verschiedener „alter Meister“ beschäftigt habe.

Das Ergebnis ist Voyage - eine Reise durch „Groove“ und „Drive“,  „Odd Meters“ und „Composite Rhythms“, „Straight Ahead“ und das was links und rechts davon liegt. Vertracktes und Relaxtes wechseln einander ab; der rote Faden, der alles zusammenhält, ist die Feder des Bandleaders, aus der die meisten Kompositionen und Arrangements stammen.

Kraft und Spielfreude dominieren die in allen Farben schillernde Musik des Trios.