598

KARIN BACHNER QUARTET

Größeres Bild
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Karin Bachner wurde  mit dem
„Jazz Fest Wien Vocal Award 2006"
ausgezeichnet.

Spring is on the way

 

 

 

Preissträgerin des "Jazz Fest Wien Award 2006" für VokalistInnen

Ihr warmes Alttimbre verzaubert das Publikum.

Ihre Kompositionen sind nachfühlbar Erlebtes.

Songs die von Liebe, Trauer, Freude, Sehnsucht und Hoffnung erzählen - wie alle großen Jazzstandards.

Karin Bachner schreibt sich ihr eigenes "Realbook" auf den Leib.

 

Karin Bachner gründete Anfang 2005 dieses Quartet. Mit Robert Schönherr, Karl Sayer und Klemens Marktl, die es gekonnt verstehen ihre Kompositionen und zeitweise "verungradeten" Arrangements altbekannter Standards ins Leben zu swingen, hat sie die ideal-genialen Partner gefunden.

 

Karin Bachner stellt sich mit dieser CD nicht nur als Jazzsängerin, sondern auch als Komponistin swingender Tunes („Listen To My Story Babe“, „Blessed“, „Silent Words“) und ausdruckstarker Balladen („Love“, „Spring Is On The Way“) vor.

Die Liebe zu „odd meters“ zeigt sich in „Out Of My Mind“ genauso wie in der Bearbeitung des Klassikers „Polkadots & Moonbeams“ mit dem die CD eröffnet wird.

Als musikalische Gäste sind Robert Bachner , Christian Bachner, Gerd Rahstorfer und Gabriele Seifried zu hören.

 

Swing, Latin, Balladeskes , Modales, sind die geschmackvollen Zutaten der Debut CD "Spring is on the Way".

 

Besetzung :

 

Karin Bachner - vocals

Robert Schönherr - piano

Karl Sayer - bass

Klemens Marktl – drums

 

Spezial guests auf der CD

Robert Bachner (trombone)

Christian Bachner (tenorsax, clarinet)

Gerd Rahstorfer (trumpet)

Gabriele Seifried (flute)