EX496-2

Sir Oliver Mally

Größeres Bild
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
I Picked Myself Up   nicht mehr lieferbar

 

 

 

Sir Oliver MaIIy"s Blues Distillery sind mittlerweile international für ihren hochenergetischen Blues anerkannt. Dass Oliver MaIly aber auch akustisch längst in der ersten Liga spielt, belegt die vorliegende CD. Gemeinsam mit dem Keyboarder der Blues Distillery, Raphael Wressnig, spielt und singt sich Mally durch neun Eigenkompositionen und sechs Covers, darunter Robert Johnsons "Me And The Devil" oder "Stevie Ray Vaughans" "Pride And Joy".

Wer Mallys elektrifizierten Gitarrenstil kennt, wird über seinen akustischen überrascht sein. Denn während etliche Konkurrenten einfach ihre elektrische Technik auf die Akustikgitarre zu übertragen suchen oder sich schlicht mit Rhythmusspiel begnügen, scheut der Österreicher weder vor Fingerpicking noch vor Slide zurück und tut dies, als hätte er nie etwas anderes gemacht.

Zusammen mit seinen erstklassigen Vocals entsteht somit eine ganz spezielle Atmosphäre, geprägt von Lockerheit und Spielwitz. Wesentlichen Anteil daran hat aber auch Raphael Wressnig, der trotz seiner jungen Jahre eine erstaunliche Sicherheit, Virtuosität und emotionale Tiefe in die Tasten legt.

Nicht vergessen darf man zudem Bernie Mallinger, der einige Tracks mit seiner Fiddle begleitet und damit dokumentiert, dass in den Anfängen des Blues dieses Instrument überaus gebräuchlich war. Nach "Bulletproof" innerhalb kürzester Zeit ein weiterer exzellenter Nachweis des Könnens Oliver Mallys, noch dazu im exquisiten Digipack samt Texten.