566

Manfred Paul Weinberger Septett

Größeres Bild
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Spirit of "Old Europe"

 

 

 

„Ein Jazzprojekt feinster Güte. Stilistisch nicht einzuordnen. Hier wird aus 100 Jahren Jazztradition eigenständige, neue Kammermusik geschaffen.“

 

 

Lineup:            Andreas Schreiber (A): Violine

Stephan Braun (D): Violoncello

Manfred Paul Weinberger (A): Trompete, Flügelhorn

Christian Maurer (A): Saxofon, Bassklarinette

Don Thompson (CAN): Klavier

Hubert Kalupa (A): Bass

Alfred Vollbauer (A): Schlagzeug

 

Manfred Paul Weinberger wurde 1970 in Steyr/ Österreich geboren. Nach einer abgeschlossenen Handwerkerausbildung begann er das Studium der Musik am Brucknerkonservatorium Linz bei Ingrid Jensen und am Royal Conservatory Of Den Haag bei Ack van Rooyen. Ab 1997 fanden mehrere Studienaufenthalte in Kanada, im Banff Centre For The Arts in Banff/ Kanada statt.

Im Sommer 2002 erfolgte die erste von vier Studienreisen nach Indien/ Pune, an das Nad Roop Institut bei der Kathak- Tanzmeisterin Shamatai Bhate im Fach Indische Rhythmik.

Konzerte und Festivalauftritte mit dem Vancouver Jazz Orchester Project 2000, Upper Austrian Jazz Orchesters, Austria meets Canada I bis IV, Kenny Wheeler, Don Thompson, Karl Ratzers Heat the Beat, Allen Praskin, Hugh Fraser, Arnie Chycoski, Ingrid Jensen, Peter O'Mara, Michael Gibbs, Slide Hampton,...