557

Holopainen/Peterstorfer

Größeres Bild
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Open Skies

 

 

 

Die CD open skies ist inspiriert durch „taivas“ – Himmel...

Intime kammermusikalische Dialoge und fabelhafte musikalische Landschaften entführen in stilistisch vielfältige Klangwelten.

Ethnische und mystische Einflüsse kontrastieren beispielsweise mit rockigen Gitarrensounds, wie man sie am ehesten von Terje Ryptal kennt - Holopainens feingliedrige Stimme, ein wenig erinnernd an die von Maria Joao oder Teresa Salgueiro von Madredeus, kommt dabei wie Rufe aus einem fernen Land, aus einer fernen Zeit... um dann aber wieder, in größter Nähe, in feinstem Dialog mit akustischer Gitarre zu wirken, als ob alles im hier und jetzt im Raum wäre...

 

Eine wunderbare Musik, die berühren kann - wirklich empfehlenswert sowohl für Freunde von Jazz und improvisierter Musik als auch für  Liebhaber konzentrierter, zugleich meditativ einfühlsamer Musik im Stil einer Fahrt durch die klare ruhige Atmosphäre nordischer Winterlandschaften.